• 10.21.2020
    Neu in der Ultra EC™-Reihe: 16ECP36 2A und 16ECP52 2A mit integriertem Treiber sind die bürsten- und nutenlosen Motoren von Portescap.
  • 09.08.2020
    Finden Sie heraus, wie Unternehmen frühzeitig im Designprozess von Lieferanten profitieren können.
  • 09.08.2020
    Zu wissen, welche Faktoren das Drehmoment eines Motors beeinflussen, ermöglicht Ihnen die richtige Steuerung für ein System auszuwählen. Klicken Sie hier für mehr Informationen.
  • 09.08.2020
    Medizinische Einweg-Handwerkzeuge werden aufgrund ihrer Kosten- und Hygienevorteile zunehmend eingesetzt. Ingenieure, die diese Werkzeuge entwickeln, spezifizieren normalerweise Bürstenbehaftete-Gleichstrommotoren oder bürstenlose Gleichstrommotoren. Clémence Muron, unsere Anwendungsingenieurin, vergleicht diese beiden Optionen. Klicken Sie hier, um mehr zu lesen.
  • 04.22.2020
    Die COVID-19-Pandemie schafft einen dringenden Bedarf an kritischen medizinischen
    Behandlungsgeräten wie Beatmungsgeräte und Infusionssysteme und stellt zugleich erhöhte
    Anforderungen an Laboranalysatoren.
  • 03.06.2020
    Many applications using miniature brushed DC motors require motors to operate at more than one load point or through specific load cycles. Running a motor at usable load points requires a variable, controllable power source.
  • 02.03.2020
    Device makers and surgeons have for decades relied on sterilizable brushless direct current (BLDC) motors to meet the torque, speed, and reliability requirements of surgical hand tools. Now surgical robotics are leveraging these same capabilities.
  • 09.16.2019
    Portescap freut sich, die Markteinführung von 3 neuen kanülierten chirurgischen Motoren für arthroskopische Anwendungen bekannt zu geben. Der kanülierte Microdebrider-/Shaver-Motor B0612H1005 (48 V), der kanülierte Microdebrider-/Shaver-Motor B0612H1006 (36 V) und der kanülierte Microdebrider-/Shaver-Motor B0612H1007 (24 V) sind sterilisierbare BLDC-Motoren, die für Arthroskopie-Shaver- und Microdebrider-Anwendungen entwickelt wurden.