Vorteile der hohen Drehzahlen und niedrigen Betriebstemperaturen des hocheffizienten bürsten- und nutenlosen 22 mm ECS Motors von Portescap

Portescap bringt den bürstenlosen Motor 22ECS auf den Markt. Ausgelegt, um einen außergewöhnlichen Wirkungsgrad in Anwendungen mit hohen Drehzahlen zu liefern, läuft der 22ECS bis zu 30 % kühler als entsprechende Motoren bei Drehzahlen über 50.000 U/min.

""Als Eckpfeiler der Kleinmotorenplattform Ultra EC™ von Portescap wurde der Motor zum fortschrittlichsten und höchstleistenden bürsten- und nutenlosen Motor seiner Klasse optimiert"", sagt Julien Baudey, F+E-Spezialist. ""Der 22ECS wurde mit einem neuen verbesserten Magnetkreis mit hohem Wirkungsgrad versehen, der sowohl Eisen- als auch Rezirkulationsverluste, die bei hohen Drehzahlen die Statorerwärmung verursachen, entscheidend reduziert. Die neue zum Propritär angemeldete Motorspule erzeugt zudem ein höheres verfügbares Drehmoment und eine höhere mechanische Leistung als ähnliche Hochdrehzahlmotoren auf dem Markt - bis zu 160 Watt oder 45 mNm kontinuierliches Drehmoment.

Dadurch bleibt dieser bürsten- und nutenlose Motor wesentlich kühler und liefert eine höhere Leistungsdichte als entsprechende Motoren, verglichen für einen gegebenen Betriebspunkt. Zudem verwendet der 22ECS zur Verlängerung der Motorlebensdauer und zur Leistungsmaximierung bei hohen Drehzahlen eine einzigartige Hochleistungsschmierung und Kugellager. Durch seine hohe Leistung, hohen Wirkungsgrad und niedrige Rotormasse kann der 22ECS Drehzahlen schnell variieren und hoch beschleunigen. ""Der hohe Wirkungsgrad dieses Motors ist perfekt für Anwendungen geeignet, die bei einer gegebenen Motordrehzahl häufig hohe Beschleunigungen erfordern, und seine erweiterten Temperatureigenschaften eignen sich besonders für Anwendungen in temperaturüberwachten Umgebungen, wo die Luft um den Motor so kühl wie möglich bleiben muss oder wenn der Motor in ein Handwerkzeug eingebaut ist"", erklärt Baudey. ""Die kompakte Größe, die hohe Leistung und der Wirkungsgrad des Motors ermöglichen Anwendungen mit kleineren Abmessungen und höherer Mobilität.""

Der überragende Wirkungsgrad des bürsten- und nutenlosen Motors 22ECS führt nicht nur zu einem kühleren Betrieb bei hohen Drehzahlen, sondern bietet auch Vorteile bei der Batteriekapazität und Lebensdauer. Akkubetriebene Anwendungen verlängern durch den überragenden Wirkungsgrad des Motors die Ladezyklen und die Größe des Akkus kann reduziert werden, um mobile Geräte, die mit dem 22ECS ausgestattet werden, kleiner und leichter konzipieren zu können.

Der 22ECS-Motor ist spezifisch zur Erfüllung der stringenten Anforderungen des Medizingerätemarkts ausgelegt und ist bestens für medizinische Beatmung, Atemtherapie oder für mobile Handgeräte geeignet. Dieser bürsten- und nutenlose Motor kann mit einem Temperatursensor-Schaltkreis zur ständigen Überwachung der Temperatur während eines Spitzenleistungsbetriebs ausgestattet werden.

Portescap ist weltweit ISO 9001:2008-zertifiziert und auch unser Produktionswerk in Indien besitzt die Zertifizierung mit ISO 13485, ISO14001:2004 und OHSAS 18001:2007.

Über Portescap

Portescap bietet die breiteste Palette von Miniatur- und Sondermotoren in der Branche an. Diese umfasst kernlose Bürsten-DC-Motoren, bürstenlose DC-Motoren, Can-Stack-Schrittmotoren, Getriebeköpfe, digitale Linearaktuatoren und Scheibenmagnet-Technologien. Die Produkte von Portescap haben bereits vielfältige Aufgaben gelöst in der Antriebstechnik in einem breiten Anwendungsspektrum in den Bereichen Medizin, Life-Science, Instrumentierung, Automation, Luft- und Raumfahrt und kommerziellen Anwendungen seit mehr als 70 Jahren.

Portescap hat Produktionszentren in den Vereinigten Staaten, St. Kitts und Indien und nutzt ein globales Produktentwicklungsnetzwerk mit Forschungs- und Entwicklungszentren in den Vereinigten Staaten, China, Indien und in der Schweiz.

Portescap 110 Westtown Road, West Chester, PA 19382; +1 610-235-5499; Fax: +1 610-696- 4598;sales.america@portescap.com; www.portescap.com.