Motoren für elektronische Schaltsysteme für Fahrräder

Aufgabe

Elektronische Schaltsysteme werden häufig für Sport-Fahrräder verwendet und bieten dem Benutzer ein beispielloses Fahrerlebnis. Die hohe Geschwindigkeit und Dynamik in Kombination mit der hohen Präzision der Schaltung ist der Schlüssel für ein erstklassiges Schaltgefühl. Angesichts des Trends zu drahtlosen Gruppen mit eingebetteten Batteriezellen sind ein kompakter Motor und eine kundenspezifische Integration des Antriebssystems erforderlich.  Der Portescap Athlonix Bürsten-Gleichstrommotor ist dank der kernlosen Technologie die ideale Wahl für Leistungsdichte und geringes Gewicht bei kompakter Baugröße. Die geringe Trägheit der selbsttragenden Spule und die Spitzenleistung ermöglichen eine hohe Dynamik. Kundenspezifische Getriebe bieten eine Miniatur-Antriebslösung, die auf die Anforderungen des Schaltsystems zugeschnitten ist.

Vorteile

  • Hohe Dynamik dank geringer Trägheit und Spitzenleistung
  • Die kernlose Motortechnologie mit starkem Magneten ermöglicht das geringe Gewicht und die platzsparende Gesamtgröße der Einheit
  • Das integrierte kundenspezifische Getriebesystem ermöglicht eine optimale Nutzung des verfügbaren Platzes
  • Zuverlässig durch die hohe Kommutationsqualität
  • Robust gegen Stöße und Vibrationen dank Vollmetallgehäuse

Kundenspezifische Lösungen

  • Mechanische Anpassungen für weitgehende Geräteintegration
  • Elektromagnetische Optimierung der Spule für präzise Drehmoment- und Drehzahlabgabe
  • Kundenspezifisches Getriebe mit angepasstem Übersetzungsverhältnis und Spiel