Motoren für elektrische Operationsgeräte

Aufgabe

Modernes chirurgisches Klammern nun mit Elektroantrieb, der eine gleichmäßige einhändige Bedienung mit reduzierter Auslösungskraft und minimaler Einwirkung auf das umgebende Gewebe ermöglicht.

Vorteile

  • Kompakte Lösung für eine unbehinderte Sicht auf den Anwendungsfall
  • Umfangreiche Montagemöglichkeiten zur Reduzierung der Baugröße der endgültigen Lösung
  • Hohes Drehmoment für leichtgängige Funktion, selbst an zähem Gewebe
  • Die Zuverlässigkeit bei über 1.000 Autoklavezyklen ergibt eine erweiterte Instrumentenlebensdauer und reduziert die Wartungskosten pro Anwendung

Kundenspezifische Lösungen

  • Maßgeschneiderte Ausführung der Übergangsflächen an Wellen und Gehäusen
  • Weitgehende Baugruppenintegration
  • Keramiklager für verlängerte Betriebsdauer
  • Anwendungsspezifische Wellen- und Gehäusedichtungen für zusätzliche Zuverlässigkeit
  • Kundenspezifische Ausführung von Anschlusskabeln und Steckverbindern