Kontrastmittelinjektoren

Aufgabe

Kontrastmittelinjektorsysteme sind wichtig, da sie die Einführung von sichtverbessernden Substanzen wie Eisen oder radioaktiven Materialien an bestimmten Stellen im menschlichen Körper ermöglichen. Das Vorhandensein dieses Kontrasts ermöglicht die Erstellung von Bildgebungsstudien für Radiologie, Angioplastie und andere Katheterisierungen, die einen Gewebesatz leicht von einem anderen unterscheiden, was für einen Chirurgen von entscheidender Bedeutung ist.  Mit bürstenlosen Gleichstrommotoren von Portescap kann das präzise und genaue Kontrastmittel sicher und effizient in den Körper fließen.  Unsere Motoren sind kompakt aufgebaut und bieten maximales Drehmoment und maximale Leistung bei kleinem Durchmesser.  Die Motoren von Portescap sind für einen geräuscharmen Betrieb und hohe Zuverlässigkeit im medizinischen Umfeld ausgelegt. 

Vorteile

  • Ein Motor mit hoher Leistungsdichte erweitert die Konstruktionsmöglichkeiten für kompakte und mobile Geräte 
  • Geräusch- und vibrationsarme Geräte verbessern den Komfort der Patienten
  • Zahnradfreie Rotation für mehr Präzision und verbesserte Ergebnisse

Kundenspezifische Lösungen

  • Kundenspezifische Abtriebswellen- und Schnittstellenfunktionen für modulare Konstruktionen 
  • Anpassung der elektromagnetischen Spule an die exakten Drehmoment- und Drehzahlanforderungen des Geräts
  • Optischer Encoder für hohe Genauigkeit und sichere Kontrastbereitstellun

Verkürzen Sie die Entwicklungszeit, wählen Sie Ihren Motor online aus