Antriebslösungen für Thrombolyse-Geräte

Aufgabe

Normalerweise fließt das Blut ungehindert durch Ihre Blutgefäße und liefert Sauerstoff und Nährstoffe an Ihren Körper. Der Blutfluss kann jedoch blockiert werden, wenn sich das Blut verdickt und Klumpen bildet, die im Blutgefäß zu einem Blutgerinnsel führen. Dies kann zudem nahegelegenes Gewebe schädigen. Das Blutgerinnsel muss schnellstmöglich entfernt werden, damit Sie bei guter Gesundheit bleiben.

Ein häufig verwendetes Verfahren für die Entfernung von Blutgerinnseln ist die Thrombolyse. Bei diesem Ansatz werden Thrombektomie-Geräte mit verschiedenen Bewegungsansätze genutzt, um das Blutgerinnsel zu entfernen, wobei mechanische Geräte einen Gleichstrommotor benötigen, um den Thrombus zu fragmentieren und zu entnehmen. Die 22 mm und 24 mm messenden Eisenlosen Gleichstrommotoren sowie Eisenlose, bürstenbehaftete Gleichstrommotoren mit hoher Drehzahl liefern eine höhere Geschwindigkeit und ein höheres Drehmoment, eine umfassendere Abdeckung des Drehzahlbereichs und ein wettbewerbsfähiges Preis-Leistungs-Verhältnis, wodurch sie die Anforderungen an Thrombektomie-Geräten erfüllen können.

Vorteile

  • Geringeres Gewicht gewährleistet verbesserte Ergonomie und sorgt für optimales Tastgefühl während des Eingriffs
  • Höhere Drehzahlen möglich zur Bewältigung von Abweichungen bei verschiedenen Patienten
  • Eisenlose Bauweise liefert schnellere Reaktionszeit und gleichbleibende Geschwindigkeit
  • Optimierung der Spulen sorgt für maximale Leistung
  • Hohe Qualität und Zuverlässigkeit eliminieren Patientenkomplikationen
  • Kosteneffiziente Bauweise für Einweggeräte

Kundenspezifische Lösungen

  • Shaft design options for precise mechanical interface
  • Electro-magnetic coil customization to meet exact device torque and speed needs
  • Encoder and code wheel feedback
MotionCompass Logo

Verkürzen Sie die Entwicklungszeit, wählen Sie Ihren Motor online aus