Large Bone Surgical Gearmotor - Drill/Reamer (B1112A4)

B1112N4004 Bürstenloser DC-Hohlwellenmotor für Chirurgiegeräte für orthopädische große Knochenchirurgie

B1112A4 Autoklavierbarer genuteter bürstenloser DC-Minimotor

Bürstenloser, genuteter DC-Minimotor (B1112A4)

Dieser bürstenlose, genutete DC-Minimotor der Größe 11 ist optimiert für große Knochenbohrer. Dank seiner durchbohrten Motorwelle, seines Drehmoments und seiner Drehgeschwindigkeit ist er genau die richtige Lösung für motorbetriebene chirurgische Handwerkzeuge, die bei Gelenkersatzoperationen etwa an Knie, Hüfte und Schulter genutzt werden. Die Portescap-Minimotoren für motorbetriebene chirurgische Anwendungen sind auf hohe Zuverlässigkeit in Autoklavumgebungen ausgelegt.

Produkte-Highlights

  • Ausgelegt auf Autoklav-Anwendungen, die bis zu 1.000 Autoklavzyklen standhalten müssen
  • Für den Einsatz in motorbetriebenen chirurgischen Geräten
  • Hohes Drehmoment für eine bessere Bedienung durch den Chirurgen und höhere Geräteleistung
  • Durchbohrter Getriebemotor gestattet das Durchführen von Nägeln durch den Motor für das Einsetzen von Nägeln und Drähten oder die Anwendung von Kirschnerdrähten
  • Leicht und mit besonders niedriger Vibration für erhöhtes Tastgefühl des Chirurgen
  • Hoher Wirkungsgrad für optimales Wärmeverhalten bei hohen Drehzahlen
  • Geringe Größe ermöglicht die Konstruktion kleinerer chirurgischer Handwerkzeuge und eine verbesserte Ergonomie
  • Widersteht hoher Stromaufnahme

Anpassung verfügbar

  • Spulenmodifikationen - Widerstand und Induktivität
  • Steckverbinder
  • Kundenspezifische Wellen – Planheit, Rändelung, Durchmesser, Länge
  • Staubschutzabdichtung am Kabelausgang
  • Mechanische Integration auf Anfrage (Gehäuse, Vorder- und Hinterflansch)
  • Ohne Hall-Sensoren
Artikel-Nummer B1112A4001 B1112A4000
Motordurchmesser (in) 1,1 1,1
Motordurchmesser (mm) 27,94 27,94
Max. statische Axiallast ohne Abstützung der Welle (lbs) 12,44 19,17
Max. statische Axiallast ohne Abstützung der Welle (N) 55 85,27
Gegen-EMK-Konstante (V/1000 rpm) 9,12 14,992
Max. mechanische Dauerleistung (bei 25 °C) (W) 83,6 85,2
Elektrische Zeitkonstante (ms) 0,404 0,48
Hall-Sensoren Phasenverschiebung (elektrische °) 60 60
Induktivität – Phase-zu-Phase (mH) 0,023 0,057
Leitungswiderstand (Ohm) 0,057 0,119
Mechanische Zeitkonstante (ms) 2,46 1,79
Motorkonstante (mNm/W½) 295,5 345
Motorkonstante (oz-in/W½) 41,8 48,7
Motorregulierung (10³/Nms) 0,011 8,45
Typischer Leerlaufstrom (mA) 1487 1090
Leerlaufdrehzahl (rpm) 1053 938
Nennspannung (V) 9,6 14,4
Optimierungsrichtung Bidirektional Bidirektional
Thermische Zeitkonstante (s) 900 900
Drehmomentkonstante (mNm/A) 70,6 118,7
Drehmomentkonstante (oz-in/A) 10 16,81
Gewicht (g) 350 354
Gewicht (oz) 12,4 12,49
Max. Wicklungstemperatur (°C) 155 155
Max. Wicklungstemperatur (°F) 311 311
Erfüllte Normen RoHS-konform RoHS-konform
Umgebungstemperatur (°C) 155 155
Umgebungstemperatur (°F) 311 311
Autoklav-Zyklen 1000 1000
Dauerstrom (A) 13,5 9,21
Kontinuierliches Stillstandsdrehmoment (mNm) 815 937,1
Kontinuierliches Stillstandsdrehmoment (oz-in) 115,5 132,7
Spitzendrehmoment (mNm) 11883 14231
Spitzendrehmoment (oz-in) 1683 2015
Preise für Prototypen ($) 1178,1
Max. statische Radiallast ohne Abstützung der Welle (lbs) 22,77 17,5
Max. statische Radiallast ohne Abstützung der Welle (N) 100 77,8
Übersetzung 16:1 16:1
Wärmewiderstand (genutet)热阻(有槽) 8,3 8,3