Kleine Gleichstrom-Getriebemotoren

BÜRSTENBEHAFTETER GLEICHSTROM-GETRIEBEMOTOR

Jede Anwendung hat spezifische Anforderungen an Drehzahl und Drehmoment. Wenn eine Last ein hohes Drehmoment bei niedriger Drehzahl erfordert, wäre der Einsatz eines großen Gleichstrommotors, der das Drehmoment entwickeln kann, nicht ideal, und die Systemeffizienz wäre gering. In solchen Fällen ist die Einführung eines  Miniatur-Gleichstrommotors  mit Getriebe, der den Motor hinsichtlich Drehzahl, Drehmoment oder Trägheit an die Last anpasst, eine bessere Lösung. Die Baugruppe aus Gleichstrommotor und Getriebe, auch Gleichstrom-Getriebemotor mit hohem Drehmoment genannt, bietet eine höhere Effizienz in einer wirtschaftlichen Lösung.

Ein Miniaturgetriebemotor mit Stirnradgetriebe bietet Vorteile bei Anwendungen mit Maximalstrombegrenzung, bei denen es auf geringste Eingangsreibung und hohe Effizienz ankommt. Die breite Palette der Portescap-Stirnradgetriebe ist gut an unsere Motorbaureihen angepasst und deckt den Bereich an Motordurchmessern ab. Eine Kombination unserer Stirnradgetriebe mit unseren bürstenbehafteten eisenlosen Gleichstrommotoren bietet eine einzige, werkseitig integrierte Lösung für anspruchsvolle Anwendungen mit hohem Drehmoment. Aufgrund seiner Stirnrad-Getriebeanordnung liefert der Mikro-Gleichstrom-Getriebemotor den Abtrieb entlang der gleichen Achse wie der Motor. Das inhärente Design unserer bürstenbehafteten Gleichstrom-Getriebemotoren führt zu einer insgesamt höheren Effizienz und einer geringeren Geräuschentwicklung, was einer breiten Palette von Anwendungen, unter anderem medizinischen Pumpen sowie Sicherheits-, Zugangs- und Uhrenbewegungsmechanismen, zugute kommt. Alternativ dazu liegen die Hauptvorteile der kleinen Portescap-Planeten-Gleichstromgetriebemotoren in ihrem hohen Nenndrehmoment und dem hohen Untersetzungsverhältnis pro Getriebestrang unter Verwendung hochwertiger Verbundwerkstoffe. Die Hochgeschwindigkeits-Planetengetriebemotoren mit bürstenlosen Gleichstromgetriebemotoren von Portescap wurden für den Einsatz in bürstenlosen Motoren mit Eisenkernwicklungen entwickelt. Die Getriebe tolerieren Eingangsdrehzahlen im Bereich von 10.000 bis 70.000 U/min und Ausgangsdrehzahlen von mehreren tausend U/min. Dies ermöglicht eine Motor-Getriebe-Einheit mit kleinen Abmessungen, die extrem hohe Drehzahl- und Drehmomentwerte liefern kann.

  • Unser Getriebe BA16  ist eine Hybridtechnologie aus Stirnradgetriebe und Planetengetriebe, die zu einer höheren Kraftdichte und einem optimierten Wirkungsgrad für den Einsatz in kleinen Gleichstrommotoren führt. Aufgrund seines inhärenten Designs kann er weitverbreitet in Anwendungen eingesetzt werden, die einen niedrigen Geräuschpegel erfordern.
  • Das M22 -Getriebe ist eine modulare Konstruktion mit einer Planetenanordnung für Anwendungen, die ein hohes bis mittleres Drehmoment in einem verhältnismäßig kleineren Gehäuse erfordern. Das Getriebe M22 eignet sich sehr gut für Anwendungen, bei denen es auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ankommt. Ganzmetall-Getriebe sind mit einer Planetenanordnung für Anwendungen ausgelegt, die ein hohes Drehmoment in einem kleineren Gehäuse erfordern. Aufgrund des tiefen Flankenspiels sind sie ideal geeignet für Präzisionsbewegungen in verschiedenen Anwendungen. Zusammen mit den Vorteilen eines Planeten-Zahnradgetriebes bietet ihr einzigartiges Lagersystem Festigkeit für Anwendungen mit höheren Radialkräften.
  • Unser 22N78 Athlonix - und R22 Mini-Gleichstrom-Getriebemotor aus Verbundwerkstoff kann zum Antrieb von Exoskelettanwendungen eingesetzt werden, die ein hohes Drehmoment und Präzision erfordern, um unter Lastbedingungen wie in sitzender Position oder beim Treppensteigen zu funktionieren. In ähnlicher Weise werden unsere Verbundwerkstoffe für Mikro-Gleichstrom-Getriebemotoren in anderen ähnlichen Anwendungen, wie Biopsiesystemen und in der Laborautomatisierung eingesetzt.
Gleichstrom-Getriebemotor

SHOP MINI MOTORS