Linearschrittmotoren

Linearschrittmotoren

Lineare Schrittaktoren erzeugen eine translatorische Bewegung und sind direkt mit der last verbunden, um eine inkrementale lineare Verschiebung ohne Positionsrückmeldung zu erzielen, während eine hohe lineare Kraft in einem kleinen Design geliefert wird.

Der Schrittmotor-Linearantrieb von Portescap erzeugt eine translatorische Bewegung mit dem einfachen Betrieb eines Schrittmotors, was zu einer kostengünstigen und zuverlässigen Bewegungslösung führt. Durch die Erzielung einer linearen Bewegung innerhalb des Motors entfallen die Kosten für die Konstruktion eines Getriebes im System, wodurch die Anzahl der Punkte für potenziellen Verschleiß reduziert wird. Der Gesamtwirkungsgrad des Linearschrittmotors wird durch diese Reduzierung der externen mechanischen Komponenten verbessert. Linearschrittmotoren halten ihre lineare Position auch ohne Energie, indem sie das Rastmoment des Dosenstapelmotors nutzen, wodurch der Energiebedarf des Systems bei Nichtbetrieb reduziert wird.

Die verfügbare unverlierbare Ausführung reduziert die Gesamtgröße und erzeugt eine rein translatorische Bewegung, während die nicht-verlierbare Linearschrittausführung einen längeren Verfahrweg ermöglicht. Die kugelgelagerte Ausführung sorgt für eine längere Lebensdauer des Linearstellmotors und ermöglicht eine höhere Belastbarkeit. Durch die digitale Steuerung lässt sich der Linearschrittmotor einfach mit einem Mikroprozessor ansteuern, ohne dass eine Positionsrückmeldung erforderlich ist, solange der Schrittmotoraktuator richtig dimensioniert ist.

Wicklungsspannungen von 5 und 12 V sind Standard, aber typischerweise werden die linearen Schrittmotoren mit einem Chopper-Treiber betrieben, der den zugeführten Strom steuert. Dadurch kann die Spannung zum Motor erhöht werden, was eine höhere Kapazität für die maximale Geschwindigkeit bietet, mit der der lineare Schrittmotor betrieben wird. Der gelieferte Strom bestimmt das ausgegebene Drehmoment und kann so eingestellt werden, dass er den Lastanforderungen der Anwendung entspricht. 

Portescap bietet auch andere Arten von Schrittmotortechnologien an, einschließlich Can Stack- und Disc Magnet-Motoren.

LINEARSCHRITTMOTOREN

Modell Motordurchmesser (mm) Motordurchmesser (in) Min. Haltekraft (Nennstrom) bei 0,001" (0,0254 mm)/Schritt (N) Min. Haltekraft (Nennstrom) bei 0,001" (0,0254 mm)/Schritt (oz) Min. Haltekraft (stromlos) bei 0,001" (0,0254 mm)/Schritt (N) Min. Haltekraft (stromlos) bei 0,001" (0,0254 mm)/Schritt (oz) Typische Hublänge (in) Typische Hublänge (mm) Genauigkeit Linearbewegung Spezifikation CAD 3D CAD
20DAM-K 20,5 0,807 30,6 110 20,9 75 0,59 15 ±1 Schritt
20DAM-L 20,5 0,807 30,6 110 20,9 75 1,97 50 ±1 Schritt
20DBM-K 20,5 0,807 35 126 13,9 50 0,79 20 ±1 Schritt
20DBM-L 20,5 0,807 35 126 13,9 50 1,97 50 ±1 Schritt
26DAM-K 26,16 1,03 33,4 120 20 72 0,52 13,2 ±1 Schritt
26DAM-L 26,16 1,03 33,4 120 20 72 1,89 48 ±1 Schritt
26DBM-K 26,16 1,03 35,6 128 34,2 123 0,52 13,2 ±1 Schritt
26DBM-L 26,16 1,03 35,6 128 34,2 123 1,89 48 ±1 Schritt
35DBM-K 35,94 1,415 112 403 40 144 0,67 17 ±1 Schritt
35DBM-L 35,94 1,415 112 403 40 144 2,5 63,5 ±1 Schritt
42DBL-K 42,01 1,654 102,9 370 100 360 0,95 24,1 ±1 Schritt
42DBL-L 42,01 1,654 102,9 370 100 360 3 76,2 ±1 Schritt